Der Baum

Solang er sich erinnern konnte, besuchte der kleine Joe die alte Eiche jeden Tag. Sie stand dort am Flussrand, seit er auf eigenen Beinen lief. Vermutlich auch schon etliche Jahre zuvor. Ihre Wipfel ragten majestätisch über den Fluss hinaus. Sie war sein Zufluchtsort. Jederzeit empfing sie ihn mit offenen Armen. Sie stütze ihn, wenn er sich an sie lehnte. Im Sommer spendete sie ihm erfrischenden Schatten. Den Regen fing sie mit ihren Blättern auf. Weiterlesen …